Gratis Versand ab 80 €

 Kontakt für Deutschland germany@zajo.net, +49 3583 8638 7242

Logo Zajo Menu
 

Materiály


Merino wool

MERINOWOLLE - SCHATZ AUS DER NATUR


Bei ZAJO lieben wir Merinowolle, die das Beste verbirgt, was die Natur zu bieten hat. Merinowolle-Produkte sind ein universeller Begleiter und eine Grundkleidung für alle Jahreszeiten und jedes Wetter.

Einbisschen Geschichte


Der Mensch hat sich seit Jahrtausenden in Wolle gekleidet. Das Schafvlies wurde bereits von unserem primitiven Vorgänger getragen und verbreitete sich auch in der babylonischen oder römischen Zivilisation. Merinoschafe wurden während der industriellen Revolution von 1797 in Spanien hauptsächlich wegen ihrer sehr feinen Wolle gezüchtet. Durch zwei Jahrhunderte selektiver Züchtung ist eine authentische Merinowolle mit ihren funktionellen Eigenschaften entstanden.

Neuseeland und Australien haben nach und nach eine beherrschende Stellung bei der Verarbeitung und beim Export erlangt. Merinowolle hat vor allem in Militäruniformen, Arbeitskleidung und später auch Funktionskleidung für die aktive Bewegung ihre erste funktionelle Verwendung gefunden.

Supereigenschaften 365 Tage im Jahr

Merinowollfasern sind dreimal feiner als menschliches Haar, sind hoch atmungsaktiv und reagieren auf Temperaturänderungen. Sie passen sich auf natürliche Weise an und der menschliche Körper kann sich bei jedem Wetter erwärmen und abkühlen. Die Wärmedämmung wird durch die Fähigkeit ergänzt, Feuchtigkeit im Dampfzustand zu entfernen. Der Grund ist die Struktur der Merinowollfaser, die in Richtung ihres Wachstums voller Kapillartunnel ist. Feuchtigkeit wird bis zu einem Drittel ihres Volumens von der Faser absorbiert und durch die Kapillaren bis zum Ende gedrückt, wo sie verdunstet.

Merinowolle ist von Natur aus antibakteriell. Dies ist auf die Kombination der Fähigkeit der komplexen Proteinfaser zur Aufnahme von Feuchtigkeit und einer für Bakterien ungeeigneten Umgebung zurückzuführen. Durch die hohe Fragmentierung, die raue Oberfläche und den Lanolingehalt riechen Merino-Produkte auch nach mehrmaligem Tragen nicht. Feuchte Kleidung muss nach aktivem Tragen belüftet werden. Merinowolle ist gleichzeitig eine natürliche antistatische Fähigkeit, Absorption von UV-Strahlung oder eine höhere Verschmutzungsbeständigkeit.


Produkte Merino ZAJO

Premium Merino in ZAJO Produkten stammt von Australiens wilden Weiden von reinen und humanen Schafen ohne den Einsatz des schmerzhaften Mulesing. Merinowolle ist in vielerlei Hinsicht ein erstaunliches Material, daher freuen wir uns, dass wir sie mit Respekt vor der Natur anbieten können, ohne ethische Kompromisse einzugehen.

Dank der Tests und Erfahrungen bei ZAJO versuchen wir, das bewährte Naturmaterial an die Bedürfnisse jedes unserer Modelle anzupassen. Die Basis für angewandte Innovationen und Technologien in unseren Produkten ist für uns Funktionalität, Beständigkeit, Langlebigkeit und Komfort auch bei anspruchsvollen Outdoor-Aktivitäten.

Die Modelle Björn Merino, Elsa Merino und Elf Merino (83% Merinowolle, 12% Nylon, 5% Elasthan, 18,5 Mikron) sind in eine feine natürliche 18,5 Mikron-Merinowolle, die mit Beimischung von Elasthan um einen sehr feinen Nylonkern gewickelt. Diese Lösung bewahrt 100% Merinowolleigenschaften und verleiht ihr eine höhere Reiß- und Abriebfestigkeit sowie eine größere Flexibilität. Die Fasern sind flauschiger, was auch für Formstabilität sorgt. Das Ergebnis der Innovation ist eine erhöhte Beständigkeit unserer Produkte bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung des idealen Mikroklimas zu jeder Jahreszeit.

Bergen Merino und Nora Merino (100% Merinowolle, 100% Bambus, 19,5 Mikron) sind eine Kombination aus zwei natürlichen Hochleistungsmaterialien. Die äußere Schicht besteht aus feiner 100% Merinowolle (19,5 Mikron) und ist mit einer inneren Schicht aus 100% Bambusviskose vervollständigt. Das resultierende Produkt ist sehr gut für Menschen mit empfindlicherer Haut geeignet, wobei alle Eigenschaften der Merinowolle erhalten bleiben. Die Kombination aus Bambusfaser und Merinowolle eignet sich perfekt für alle Arten von Outdoor-Aktivitäten sowie als Grundschicht für kältere Winterbedingungen.


Wir empfehlen, dass Sie Ihr gekauftes Produkt vor dem ersten Tragen waschen, am besten allein oder mit der gleichen Kleidungsfarbe, da sich die Farbe lösen kann. Merinowolleprodukte müssen nicht sehr oft gewaschen werden. Auch wenn Sie die Wäsche anschwitzen, setzen Sie sie einfach der frischen Luft aus. Am schonendsten ist es, die Produkte in den Händen zu waschen. Wenn Sie in der Waschmaschine waschen möchten, stellen Sie das Programm auf 30 ° C ein. Drehen Sie die Kleidungsstücke vor dem Waschen um. Verwenden Sie Flüssigwaschmittel mit neutralem PH, vorzugsweise für Wolle. Kein Weichspüler verwenden! Merinowolle ist im Allgemeinen sehr anfällig für mechanische Beschädigungen. Daher empfehlen wir, die Wäsche beim Waschen in einer Waschmaschine in einen Wäschebeutel zu legen. Waschen Sie nicht mit Kleidungsstücken mit Reißverschlüssen, dicken Schnallen oder Klettverschlüssen. Vorsicht ist auch bei verschiedenen Feldaktivitäten. Wenn Sie einen Rucksack tragen, ziehen Sie den Hüftgurt fest, damit er nicht auf Ihrem Rücken brennt, um Knoten zu vermeiden. Trocknen Sie nicht im Trockner oder bei direkter Sonneneinstrahlung, da sonst die Gefahr besteht, dass der Stoff verblasst oder vergilbt. Lagern Sie die Produkte an einem trockenen Ort, nicht in direktem Sonnenlicht. Merinowolle ist auch durch Hausparasiten wie Motte verderblich.