Jacken, die jede Bewegung mitmachen

Jacken, die jede Bewegung mitmachen

Sind Sie es leid, bei Wanderungen in den Bergen durch Ihre eigene Kleidung eingeschränkt zu sein? Wir verstehen das. Es sollte um Freiheit gehen, es sollte ein Raum sein, in dem man abschalten und sich einfach auf den nächsten Schritt konzentrieren kann. Und stattdessen fühlt es sich an, als ob man in einer Zwangsjacke gefesselt wäre.

Aus genau diesem Grund haben wir vor einiger Zeit die Kollektionen Rossa und Arth aus Hybridmaterialien entwickelt, die Ihnen absolute Bewegungsfreiheit bieten. Aus purer Freude am Leben in der Wildnis - ganz ohne Kompromisse.

Was sind Hybridjacken?

Hybridjacken vereinen verschiedene Materialien und Technologien in einer Konstruktion. Das Ergebnis ist ein Produkt, das Funktionen bietet, die ein einzelnes Material nicht bieten könnte. Meistens handelt es sich um eine Kombination aus einem strapazierfähigen Außenmaterial, das vor den Launen des Wetters schützt, einer isolierenden Wattierung, die Ihren Körper warm hält, und flexiblen Einsätzen, die Ihrem Körper uneingeschränkte Bewegungsfreiheit bieten.

In unserem Fall bedeutet das:

  • Wärmende PrimaLoft®-Füllung, um Ihren Rumpf vor Kälte zu schützen
  • Fleece-Einsätze aus Polartec®, die dehnbar sind und außerdem Feuchtigkeit effektiv ableiten
  • Strapazierfähiges Außenmaterial mit einer wasserabweisenden Beschichtung, die Regentropfen nicht in die Jacke eindringen lässt - sie laufen stattdessen an der Oberfläche ab

Für welche Aktivitäten eignet sich eine Hybridjacke?

Aufgrund ihrer Vielseitigkeit ist eine Hybridjacke das ganze Jahr über oft Ihre erste Wahl. Sie können sie verwenden für:

  • Langlaufen, Skitourengehen, Trailrunning. Oder irgendetwas anderes, bei dem Ihr Körper gefordert wird und genügend Wärme erzeugt. Die Jacke hält genug davon zurück, damit Ihnen nicht kalt wird. Und der Rest verschwindet.
  • In der Übergangszeit für weniger intensive Aktivitäten: Wandern, unterwegs in der Stadt, kühle Abende. Die Jacke hält Sie warm, hält Feuchtigkeit fern und ist dank der schmalen Passform schick für die Straße.
  • Im Sommer, wenn das Wetter mal wieder verrückt spielt.

Wie wäre es mit einem Rock?

Es erfordert echtes Geschick, drei Materialien zu kombinieren und das Beste daraus zu machen. Und wenn das gelungen ist, warum sollte man sich dann auf Jacken beschränken?

Deshalb gibt es diese clevere Kombination auch bei unserem Wanderrock Rossa. Die gleichen Vorteile, die gleiche Freiheit, die gleiche Bewegungsfreude.

Outdoor für zukünftige Generationen

Outdoor für zukünftige Generationen

Mehr erfahren
Regen? Mit diesen Jacken ist das kein Problem!

Regen? Mit diesen Jacken ist das kein Problem!

Mehr erfahren